Epic Gameboy Action#1

Pokémon

Vor 1-2 Monaten wurde mir in mein Auto eingebrochen und dabei wurde mir nicht nur meine heißgeliebte Tasche geklaut, sondern auch Geldbeutel und mein GAMEBOY DS ;______;  mit meinem frisch gekauftem Pokémon…. Jedenfalls war ich auf Entzug und musste mir eine Ablenkung suchen und das war mein geliebter  Gameboy Colour den ich jetzt nicht mehr missen mag! Ich habe den kleinen Rosaroten Freund seit ich ca. 8 oder 9 bin :D

Ich spiele zur Zeit wie eine Blöde Pokémon Pinball und muss sagen es macht sowas von süchtig!

Deswegen möchte ich euch das Spiel näher bringen, denn …..

…Pokémon und Pinball ergeben eine super Mischung!

 

pic

Weiterlesen

elactric storm

Hier sind wir, Tammy und Ela mit elactric.de!

 

 

Wir bloggen gemeinsam hier über die wichtigen und unwichtigen Sachen in der weiten Welt, haben aber noch keinen roten Faden an den wir uns halten wollen, der wird sich noch ergeben, das heißt alles ist offen und so  spannend das man ja nichts verpassen sollte!

Vielleicht schreiben wir über : Basteln, Alkoholverköstigung, Schmuck, Reisen, Tattoos,  (….) ,aber wir hoffen wir können euch beeindrucken und euch neue Dinge zeigen, die zum Lachen und oder Staunen sind!

Der Blog heißt “elactric.de” da ich erst allein posten wollte, aber da ich vermute, dass ich allein zu unmotiviert bin, habe ich mir Tammy noch ins Blogboot geholt.

 

Etwas über Ela..

Ela in Grün

Hi, ich will nicht mit dem üblichen Weltherrschaftskram anfangen, da meine Pläne diesbezüglich geheim sind, jedoch wenn man den Blog artig verfolgt könnte man ein Schema erkennen.

Meine Waffen sind mein Humor, die Geisteskrankheit, Begeisterung (u.a. für alles was glänzt), …

Das offensichtliches Ziel ist mit dem Blog die Menschheit (,naja den deutschsprachigen Raum) mit meinen Gedanken zu infizieren und aus meinen Lesern willenlose Lesezombies zu machen, die alles verschlingen was ich so verzapfe (im Bestfall).

Möglichst soll es im Blog nicht um meine Person gehen, sondern um Dinge die neu, interessant, schockierend, oder einfach so doof das sie wieder gut sind!

Ich bin gelernte Grafikerin und bin auf Studiumsuche/Praktikumsuche, denn Werbung ist mein Leben und würde gerne damit meine Milchbrötchen verdienen.

Ich kam zum Bloggen durch…

… einen ehemaligen Freund, der seine Gefühle besser schriftlich ausdrücken konnte, wie persönlich und weil ich das sehr spannend fand wie alle positiv darauf reagiert haben fing ich auch damit an.

Ich sprach über unbedeutende Dinge, auch über persönliche Erlebnisse und meine Gefühle dabei, was aber eher Spott und Hohn  verursacht hat von Menschen die mich nicht kennen.

Aber aus Fehlern lernt man und es hat mich zurück gezogen zum Bloggen!

 

Ich freue mich schon auf die ersten Leser und Kommentare,

 

xoxo

Ela

 

Etwas über Tammy, Little T. …

Hi, ich bin Tammy und ich rede viel und gerne, habe unerklärbare Gedankensprünge, exzessive Internetsucht und einen mehr oder weniger eigenwilligen Humor. Oh, und ich bin wirklich leicht zu beeindrucken.

Als Kind wurde ich immer zusammen mit einem Päckchen Taschentücher in eine Ecke gesetzt (das war fast wie das Schnitzel um den Hals…) – und habe eine Stunde keinen Mucks von mir gegeben, weil ich zu sehr damit beschäftigt war, alles auseinanderzufitzeln – so geht es mir heute auch noch. Zwar nicht mit Tempos (haha) – aber ich sehe etwas und bin hin und weg – wenn auch nicht immer lange – aber das macht mir Spaß! ^_^ Und das will ich dem Rest der Welt zeigen.

Ich kam zum Bloggen durch…

…zum Bloggen kam ich ehrlich gesagt durch meinen extrem hohen Mitteilungsdrang und die reine Nichtexistenz derer Menschen, die das alles interessiert, was ich sage. xD Dadurch und durch den weiten Weg zu meinen “Besten” kam es zu immer länger werdenden Mails – und irgendwann wurde mir klar, dass genau aus so etwas im Prinzip Blogs gemacht sind. ;)

Da ich allerdings immer noch ein “Anfänger” bin, freut es mich umso mehr, dass Ela mich gefragt hat, ob ich mitmachen will!

 

Das wird lustig! :)

 

xxxxx
Tammy

 

…..Den Blog verdanken wir, Ela’s Freund, der für uns das programmieren übernommen hat. Er hat aus meinem kleinen Design etwas ansehnliches gemacht und Prolink hat uns den Webspace zur verfügung gestellt. DANKE!