Ela

Ela in Grün

Mail to: ela ät elactric.de

Nun das ist meine Seite und die beschreibt mich, Ela. Ich bin nicht gut in scientific lab report solchen Selbstbeschreibungen, aber ich gebe mein Bestes.

Es gibt eigentlich wenig lohnenswertes und besonderes über mich zu schreiben, man kann eigentlich alles im Blog über mich erfahren, wenn proofreading and copyediting man zwischen den Zeilen ließt. Allgemeine Dinge sind aber z.B. das ich 21 bin, komme aus der Nähe von Freiburg, bin dicklich, habe rote Haare, zeichne ganz gern, liebe mein M, bin gelernte Grafikerin  (..)

 

Kleiner Blogger-Steckbrief

 

Dein Name:

ela – elactric

Name des Blogs:

elactric – let us elactro

Domain:

elactric.de

Seit wann existiert Dein Blog?

Seit Juli 2011, eigentlich schon seit 2010, aber durch Schule, Prüfungen (…) dadurch kam alles in Verzug und dann war dann noch die Faulheit… :) Wenn ich die Tammy früher kennengelernt hätte, hätte ich auch gewiss früher damit angefangen!

Aus welchem Grund hast Du ein eigenes Weblog gestartet und welche Themen behandelst Du in Deinem Weblog?

Ich habe einen recht großen Mitteilungsdrang und dachte mir ich nerve damit nicht nur meine Freunde sondern auch das deutschsprachige Web. Der Blog ist jung und noch unerfahren, hat noch nicht so viel erlebt und es stet noch alles offen! Keine genaue Richtung zu haben ist aber auch recht praktisch, da man eine gewisse Narrenfreiheit genießt über alles zu posten ohne Proteste.. hoffe ich!

Verdienst Du mit Deinem Blog Geld?

Im Moment noch nicht, aber auch in Zukunft habe ich das auch nicht vor, Sponsoring is natürlich was anderes, das wöre toll! Annähmlich wäre es, die Kosten für den Domain wieder reinzuholen, aber darüber hinaus ist es nicht mein Ziel für den Blog.

Welches Ziel verfolgst Du mit Deinem Blog?

Elactric.de soll ein Blog werden, der inovativ und überraschend wird. Ich/wir posten nichts was auch bei Facebook geteilt wird, höchstens wenn wir es gepostet haben!

Ob wir das schaffen liegt in den Sternen und wenn nicht ist der Blog trotzdem ein Sprachrohr für unsere Interessen, sie gewiss einige teilen.

Wenn Dein Geld knapp wird, Du aber weißt, dass Du mit schlampigen, themenfremden Artikeln in Deinem Weblog mehr Geld verdienen kannst als mit Qualität, würdest Du es tun?

Niemals! Der Blog soll ein Ausdruck meiner und Tammys Persönlichkeit werden und keine Geldmaschine! Aber das gewiss trotzdem ein paar mal themenfremde Artikel kommen! Unser Blog ist doch keine Nutte!

Du beendest Deine Aktivitäten als Blogger(in) wenn…?

Im Fall das nicht die richtige Zielgruppe erreicht wird und keine positive Reaktionen auf die Beiträge bekomme. Ich finde es menschlich wenn man Anerkennung dafür möchte was man in stundenlanger Arbeit verfasst hat.

Wie motivierst Du dich selbst, immer wieder neue Blogbeiträge zu verfassen?

Ich möchte die Leser überraschen, wie es mich überrascht, wenn sich neue Gedanken in meinem Kopf zusammen spinnen hausarbeit schreiben service hier und ich kichern muss. Statt skepischen Blicken, möchte ich aufrichtiges Lachen und Staunen!

Welche 5 Weblogs liest Du gern?

Asurocks.de

miausmiles.com

designsponge.com

Chicsteals.com

kikikotzkind.blogspot.com

Welchen einzelnen Tipp gibst Du anderen Bloggern mit auf den Weg?

Durchhalten, so wie Tammy und ich es auch noch müssen!

 

 
Vielen Dank!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>